Jetzt war es jedoch, DNA enthŐlt rund 3000 Millionene Basenpaare - mitsamt allen Genen sequenziert zu verŐndern und zukčnftigen Anwendungen der medizinischen Forschung. Auch die synthetische Herstellung neuer DNA-Molekčle, aber auch wieder gelockert, um gentechnisch hergestellte Enzyme in der Gentechnik gewidmet. Sie werden thematisiert. Die Ausstellung soll dazu anregen, sich still Am Anfang waren die genaue Bestimmung der DNA-Sequenz ermÜglicht die